Spider-Man

Spider-Man

Seit bald einem Jahr, seit der E3 2016 nämlich, ist bekannt, dass der Entwickler Insomniac Games an einer neuen Konsolenumsetzung von Spider-Man arbeitet. Seitdem war es wieder einigermaßen still geworden um das Projekt, doch nun könnte der Vice President & Executive Editor bei Marvel Digital Media Ryan Penagos versehentlich verkündet haben, dass das Spiel zumindest noch im Jahr 2017 erscheinen soll. Den entsprechenden Ausschnitt eines Livestreams hat der Reddit-Nutzer GamingSince95 festgehalten.

Handelt es sich hier um eine versehentlich herausgerutschte Tatsache, oder um eine Fehlinformation? So direkt dementieren wollte das auch der Entwickler Insomniac Games nicht, ließ auf Twitter aber kurz und bündig verlauten: Kein Veröffentlichungsfenster wurde angekündigt. Das kann nun natürlich so oder so ausgelegt werden – ja, bislang wurde vom Entwickler keine Ankündigung dahin gehend gemacht, aber dass die von Penagos getroffene Aussage falsch ist, sagt der Entwickler hier eben auch nicht.

Related Post

Fallout 4-Hauptquest: Akt 2

Fallout 4-Hauptquest: Akt 2

Fallout 4 Komplettlösung – Alle Hauptquests und Nebenaufgaben im Walkthrough Hauptquest: Akt 2 Questname: Dangerous…

Leave a Reply