aion

aion

Es gab bei dem Spiel Aion vor kurzem eine grössere Eskalation. Alles sollte toller, neuer und besser werden. Du kannst sogar eine neue Auflage von Aion kaufen und erhältest als Geschenk noch zwei Haustiere zusammen. Die gibt es nun ganz neu bei Aion. Einige Spieler laufen leicht nur mit während andere Spieler wiederrum ein paar Dinge tragen können, Sache produzieren oder Alarm geben, wenn ein Charakter in der Nähe der Gegenfraktion ist. Zunächst letzteres findest du sehr interessant, im Verlauf des questens auf einmal niedergeschlagen zu werden, weil mal wieder in eder Ort ein Rift offen war.

Es gibt jetz auch mehr EXP und Geld für diverse Quests, was dir auf jeden Fall schon positiv aufgefallen ist. Darüber hinaus wohl noch ein paar neue Dungeons für spätere Stufe. Das man über Häuser verfügen kann, wurde noch nicht eingeführt aber ist auch nicht schlecht. Kostet vielleicht auch eine Menge.

Im großen und ganzen eine nette Abwechslung zu den anderen Quests und der Drop ist okey. Wenn man Glück hat. Tausende an storybezogenen Quests führen dich durch die atemberaubende Welt von diesem Spiel, in der du versuchst, dein Rasse bei dem Erhalt Atreias und in dem Kampf gegen deine Gegener wie den dunkelen Tiamat zu unterstützen. Gleichzeitig  bereist du viele Bereichen, die durch Updates noch ausweitert werden.

Darüber hinaus kannst du dich mit anderen Spielern zu Gilden zusammen schließen und dich an großen Raids teilnehmen, in denen du auch gegen die Bossgegner der Welt bekämpfen musst. Oder du nimmst an Garnisonskämpfen an und schützest Festungen.

Related Post

Fallout 4-Hauptquest: Akt 2

Fallout 4-Hauptquest: Akt 2

Fallout 4 Komplettlösung – Alle Hauptquests und Nebenaufgaben im Walkthrough Hauptquest: Akt 2 Questname: Dangerous…

Leave a Reply